blixa bargeld - COMMISSIONED MUSIC

buy neubauten.org
buy itunes
buy amazon.com

blixa bargeld - COMMISSIONED MUSIC

potomak c&p 2008

tracklist
  1. Ouvertüre
  2. Lange Szene
  3. Ritual
  4. AFF 14
  5. Indoktrination
  6. Blackout Music
  7. Bassthema
  8. Auf freiem Feld
  9. Somewhere over the Rainbow
  10. All alone am I
  11. Magic Moment
  12. Schacht
  13. Klopfzeichen
  14. Workuta
  15. Wie das Baden im Nichts ist
  16. Wundbrand

01-11 - Music for the play DUMPFE STIMMEN

12 - 14 - Music for the film WIE DAS BADEN IM NICHTS IST

15 - Music for the video WIE DAS BADEN IM NICHTS IST

english

COMMISSIONED MUSIC first appeared in 1995 and is now available as an expanded re-release. As the programmatic title indicates, the album is concerned with commissioned work for theater and film. The new edition of the CD was not only enlarged by the two songs “All Alone Am I” and “Magic Moment” from the theater music, but also with music from two videos, “Wie das Baden im Nichts ist” (What It’s like to Swim in Nothingness) and “Wundbrand” (Gangrene). Blixa Bargeld paces the voice extremes between cries and whispers here, stacking loops to sound images of almost painful intensity one on top of the other.

COMMISSIONED MUSIC was Blixa Bargeld’s first solo album, where he positioned himself as an independent artist beyond the context of the Einstürzende Neubauten – as a musician with an extraordinary feeling for sounds and their effects, with a bold sense of design and a strong intuition for the complex relationship between visual and musical inventions.

deutsch

COMMISIONED MUSIC, Auftragsmusik, erschien erstmals 1995 und liegt jetzt in erweiterten Neuausgabe wieder vor. Wie der programmatische Titel andeutet, handelt es sich um Auftragsarbeiten für Theater und Film.

Erweitert wurde die Neuausgabe der CD nicht nur um die beiden Stücke "All Alone Am I" und "Magic Moment" aus der Theatermusik, sondern auch um die Musik zu den beiden Videos "Wie das Baden im Nichts ist" und "Wundbrand". Hier mißt Blixa Bargeld die Stimm-Extreme zwischen Schreien und Flüstern aus, schichtet Loops zu Klangbildern von fast schmerzhafter Intensität übereinander.

COMMISIONED MUSIC war das erste Solo-Album von Blixa Bargeld, mit dem er sich ihn eigenständigen Künstler jenseits des Einstürzende Neubauten-Kontextes positionierte - als einen Musiker mit einem außergewöhnlichen Gespür für Klänge und ihre Wirkung, für eine kühne Formgestaltung und einem starken Einfühlungsvermögen für die komplex gestaltete Beziehung zwischen visuellen und musikalischen Bilderfindungen.